Montag, 28. Dezember 2015

Meine Fotoreise durch das Jahr 2015 - Januar bis März

Die Kamera: mein treuer Begleiter das ganze Jahr hindurch.
Mein liebster Begleiter auf meinen Fotoeskapaden und ich mit dem TimanFaya-Teufelchen
auf dem Foto.
Mehr zu mir und meinen Fotos findet ihr auf meinem Google+ Profil

Januar

Gleich beim ersten "Fotoshooting" am Chiemsee im Jahr 2015 habe ich das Foto des Jahres geschossen.
Knapp 145.000 mal wurde es angesehen. Das Album mit dem Siegerfoto findet ihr hier.

Winterliche Idylle bei Tacherting. Weitere Fotos von Tacherting - hier.
Volvo macht Werbung bei Sonnenuntergang bei Feldwies am Chiemsee. Wir waren dabei.
Was kaum zwei Monate später mit meinem geschah könnt ihr hier nachlesen.
Zeit zum Chillen und Relaxen. Eine längst schon fällige Sammlung über den Chiemsee habe ich kürzlich begonnen.
Zu meiner Sammlung My Chiemsee


Februar

Einer meiner Lieblingsziele für einen Nachmittagsspaziergang am Wochenende ist die längste Burg Europas.
Böse Zungen behaupten, sie wäre sogar die längste Burg der Welt.
Weitere Fotos findet ihr hier.
Der See bei Seeon mit Klosterkirche zur blauen Stunde.
Zum Fotoalbum
Seebruck in warmes Licht der untergehenden Sonne getaucht.
Mehr vom Chiemsee
Ein wenig später zur Seeseite hin: der See glüht im Licht der untergehenden Sonne.

Bist du auch ein Freund des Chiemsees? Gefällt dir der See und hast selber Bilder vom Bayerischen Meer,
die du gerne mit anderen austauschen möchtest?
Dann solltest du mal die Community Chiemseefreunde besuchen.

März

Begonnen hat der März mit diesem Sonnenaufgang gleich am ersten Tag.
Sonnenauf- und -untergänge direkt vor meiner Haustür,
Aufnahmen direkt aus der Wohnung (wie diese) gibt's in meiner Sammlung:
right on my doorstep
Früher war ich sehr oft im Landkreis Mühldorf unterwegs,
an dieser Stelle habe ich oft auf den Sonnenuntergang gewartet.
So entstand das Album: Landkreis Mühldorf ... über 10 Jahre unterwegs
Blick auf die Altstadt von Wasserburg.
Ein paar weitere Fotos von der Innstadt findet ihr hier.
Woher sie kommen konnte mir keiner sagen, aber sie sind immer wieder am Chiemsee zu sehen.
An diesem eiskalten Märztag, genossen sie förmlich die wärmenden Strahlen der Sonne.
Ein paar weitere Fotos vom Chiemsee - hier klicken.
Das Ereignis des Jahres am Himmel - die partielle Sonnenfinsternis am 20. März 2015.
Die beiden Fotos wurdn im Abstand von nur wenigen Minuten gemacht.

Kommentar veröffentlichen